AGB La Luna
Stand: Januar 2019

1. Service / Garantie
La Luna setzt alles daran, die hier zu kaufenden Produkte in guter Qualität zu liefern. Die Zufriedenheit der Kunden hat Priorität.
Alle Produkte von La Luna sind handgefertigt und alle in der Kollektion verwendeten Stoffe sind Oekotex oder Organic zertifiziert und zu 95-100% Baumwolle.
Detaillierte Produktangaben sind bei den einzelnen Produkten aufgeführt.

Bei Unzufriedenheit der Kunden mit bestellten Produkten kann via laluna@atelierlaluna.ch Kontakt aufgenommen werden.
Allfällige Mängel müssen sofort nach Erhalt der Ware gemeldet werden.

Der Rechnungsbetrag wird nach Rücksendung der betreffenden Bestellungen zurückerstattet, sofern bereits überwiesen.

2. Bestellung
a. Es besteht kein Mindestbestellwert.

b. Bezahlung
Bezahlung erfolgt per Rechnung, welche der Bestellung beigelegt ist.
Der betreffende Betrag ist ab Erhalt der Ware innert 10 Tagen zu begleichen.
Falls keine Bezahlung erfolgt, wird eine Mahnung inkl. Mahngebühr erhoben und ausgestellt.

c. Retoure
Ware darf nur unbeschädigt und in ungebrauchtem Zustand retourniert werden. Retoure hat innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware zu erfolgen.

Die Kosten der Retoursendung gehen zu vollen Lasten des Käufers.

Umtausch erfolgt durch retournieren der bestellten Ware mit betreffender Anmerkung und anschliessend einer neu aufzugebenden Bestellung.

3. Versand
Der Versand erfolgt nach eingegangener Bestellung per Warenkorb und wird innert 5 – 7 Werktagen bearbeitet und versendet.

Der Versand erfolgt per Schweizer Post in den Versandarten A- / B-Post, welche im Bestellprozess / Warenkorb gewählt werden können.

Für Lieferungen ins Ausland nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit La Luna via laluna@atelierlaluna.ch auf, um die Bedingungen festzulegen.

Wird die bestellte Ware bei Versand beschädigt, fallen die vollen Kosten zu Lasten von La Luna.

4. Versandkosten
Es gelten die Versandkosten der Schweizerischen Post:
A-Post CHF 9.- / Paket
B-Post CHF 7.- / Paket

Bestellungen ab CHF 100.- sind versandkostenfrei.

5. Anwendbares Recht
Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

 

Datenschutzerklärung

Die von Ihnen angegebenen Daten und Personalien werden ausschliesslich für den Bestell- sowie den Versandprozess verwendet und weder für Werbezwecke noch aus anderen Gründen an Dritte weitergeben.

Menü